Historie

Der Beginn. In einer Scheune in Lunestedt gründete Nikolaus Gehr im Jahr 1913 eine kleine Tischlerei.

Die Entwicklung. Sein Wissen und seinen Enthusiasmus gab Nikolaus Gehr an seinen Sohn weiter, der die kleine Firma kontinuierlich ausbaute. Eine Erfolgsgeschichte, die von den Folgegenerationen fortgesetzt wurde.

Das Ergebnis. Auf ca. 6.800 Quadratmetern produziert die Firma Gehr heute in der vierten Generation hochwertiges Interieur für Luxusyachten, Kreuzfahrtschiffe und VIP/Business-Flugzeuge.

Ganz nah am Kunden. In Lunestedt entwickelt ein hochqualifiziertes Team aus Technikern, Architekten und Ingenieuren passgenaue Inneneinrichtungen. Für höchsten Komfort zu Wasser und in der Luft.

Gehr Historie Details PDF